Gedanken und Redewendungen rund ums Gold





Reden ist Silber, Schweigen ist Gold.

Es ist nicht alles Gold, was glänzt.

Morgenstund hat Gold im Mund.
(Anmerkung des Webmasters: ... und Blei im Rücken!)

Ein eigener Herd, ein braves Weib,
sind Gold und Perlen wert.
(Faust, der Tragödie 1. Teil)

Gold und Silber hätt ich gern,
könnts auch gut gebrauchen.

Am Golde hängt,
nach Golde drängt doch alles.
(Auf Vorschlag von: Herrn M. Penzel, Sachsen; Spruch von Goethe)

Ein Tag Leben ist wertvoller als ein Berg Gold
(Fernöstlicher Spruch)




Kennen Sie weitere Redewendungen übers Gold?
Dann bitte melden unter:
gedanke@sahav.net